Menu

Ruhestand war gestern – gut leben heute, morgen und übermorgen
Individuelle Beratung und Konzepte für den aktiven Unruhestand


Frei von Zwängen und Routine die Zeit nach dem Arbeitsleben genießen: mit der richtigen Strategie lässt sich dies verwirklichen. Die Finanzmanufaktur Ludwigsburg bietet eine unabhängige, speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse der „Generation Ü55“ zugeschnittene Beratung. Diese individuelle Finanzplanung ist eine echte Alternative zu Banken und Versicherungen.

Generation Ü5560 ist das neue 40: Die meisten Menschen fühlen sich jünger, als ihr Personalausweis vorgibt. Der subjektive Eindruck täuscht nicht, wie Altersforscher herausgefunden haben. Verbesserte Bedingungen führen dazu, dass wir heute länger leben als die Generationen vor uns. Demnach unterschätzen Viele, dass sie ohne Arbeit eine längere Lebensphase finanzieren müssen: Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Ruhestand.


Wer sein Leben lang gearbeitet hat, soll die Zeit danach aktiv gestalten und genießen. Das geht nur, wenn die gesamte Lebenszeit finanziell abgesichert ist. Astrid Frey und Roger Reinshagen von der Finanzmanufaktur Ludwigsburg haben sich auf die gezielte Beratung von Menschen der „Generation Ü55“ spezialisiert. Kunden profitieren zum einen vom umfangreichen Sachverständnis der beiden Fachleute – und zum anderen von der Unabhängigkeit des Finanzdienstleisters.


Gezielte Planung für die „Generation Ü55“

Die Finanzmanufaktur spielt die gesamte Klaviatur der Möglichkeiten zur Planung des aktiven Unruhestands. Somit bieten die Ludwigsburger Spezialisten eine echte Alternative zu Versicherungen oder Banken, deren Fokus auf eigenen Produkten liegt. Weil eine Grundvorsorge zumeist bereits besteht, geht es vor allem um das Feintuning und um eine ergänzende, in die richtigen Bahnen lenkende Planung. Die Beratung ist dabei zielgerichtet an die Bedürfnisse von über 55-Jährigen angepasst. Individuelle Wünsche und Anliegen stehen von Beginn an klar im Vordergrund. Für das Erstgespräch planen die Experten für ein gutes Leben nach der Berufstätigkeit daher besonders viel Zeit ein. „Je mehr wir über Ziele, Wünsche und auch Ängste des Kunden wissen, umso besser können wir die Strategie anpassen“, erläutert Roger Reinshagen die Devise des Unternehmens. „Wir bieten das Besondere für Bestimmte“, ergänzt Astrid Frey das auf die ältere Zielgruppe zugeschnittene Beratungskonzept.


Drei Schritte zu individuellen Strategie

Individuelle StrategieBei der Finanzmanufaktur ist der Name Programm. Es gibt keine Konzepte von der Stange und schon vor der eigentlichen Beratung steht Qualität vor Quantität. In einem ersten persönlichen, aber noch unverbindlichen Informationsgespräch werden bereits die Weichen für die individuelle Strategie gestellt. Die Zusammenstellung des Plans erfolgt in drei Schritten.

 

Zunächst geht es im „Ruhestands-Check-up“ um die Bestandsaufnahme der Vermögenswerte sowie darum, die Wünsche und Vorstellungen des Kunden herauszuarbeiten. Im zweiten Schritt werden erste Lösungsansätze erarbeitet. Und im Abschlussgespräch erhält der Kunde konkrete Empfehlungen und Kontakte zu ausgesuchten Dienstleistern.

 

Beratung und Begleitung auf allen Wegen

Lange Reisen, aufwändige Hobbies oder Absicherung für den Krankheitsfall: die Ziele für die Zeit nach dem Arbeitsleben sind so individuell wie die Kunden selbst. Hier kommt eine weitere Stärke der Finanzmanufaktur zum Tragen, nämlich die expertenorientierte Beratung. Die Finanzmanufaktur verfügt über ausgewiesene Experten zu verschiedenen Themen, etwa Versicherungen, Kapitalanlagen oder Finanzierungen.

Liegen Wünsche und Bedürfnisse des Kunden außerhalb der eigenen Expertise, bietet die Finanzmanufaktur Zugriff auf ein umfangreiches Netzwerk an Spezialisten. Die Ludwigsburger Berater arbeiten zusammen mit Rechts- und Fachanwälten, Steuerberatern und Immobilienexperten. Auf Wunsch vermitteln sie Kontakte und vereinbaren Termine mit den externen Fachleuten. Denn der eigene Anspruch, dem Kunden ein verlässlicher Berater zu sein, geht für das Team der Finanzmanufaktur weit über den Vertragsabschluss hinaus.